HS - Gebäudetechnik - barrierefreies Bad

barrierefreies-bad

Heizung

Sanitär

Erneuerbare Energie

Baden ohne Hindernisse

Das Badezimmer ist das Highlight des Hauses. Seine Schönheit und seine Funktionalität machen einen großen Anteil an Lebensqualität für die Bewohner aus. Obwohl die Bequemlichkeit eine wichtige Rolle spielt, scheint das barrierefreie Bad immer noch ein Tabuthema zu sein. Völlig zu unrecht, wie viele Beispiele für Bäder dieser Art zeigen. Denn wer hier ein klassisches Seniorenbad mit Klinik-Charme erwartet, der ist nicht auf dem Laufenden.barrierefreies-bad prev

Frisch und spritzig kommen sie daher, die Bäder, die ihrem Nutzer keine Hindernisse in den Weg stellen. Ein Duschplatz ohne Duschtasse ist ohne Überwindung von Höhenunterschieden begehbar. Das ist bequem - und sieht modern aus.

Eine Duschabtrennung aus Echtglas lässt diesen Platz zum Hingucker im Bad werden (Bild: Hewi).

Der Waschtisch ist so konstruiert, dass man vor diesem sitzen kann - ein "Tisch" eben, wie die Bezeichnung eigentlich schon immer vermittelt.

Mit der barrierefreien Dusche und einem flachen Waschtisch ist allerdings noch nicht jedes Detail eines hindernisfreien Bades ausgeschöpft. Hier geht es um zahlreiche Bereiche, die beachtet werden müssen, um ein "Bad ohne Grenzen" zu kreieren. Es spielen dafür unter anderem die Vorrichtungen zum späteren Anbringen von Stützgriffen sowie die richtige Platzierung von Lampen und Steckdosen eine wichtige Rolle.

Wer bei der Gestaltung seines "Barrierefreien Badezimmers" auf Nummer sicher gehen möchte, ist bei uns in guten Händen. So entstehen schöne Bäder - nicht nur, aber auch für Senioren mit Produkten von Herstellern wie HEWI (s. Bild), Derby, Prima, Ponte Giulio Maxima oder SAM freeline.

 

 Förderung altersgerechte Bad-Modernisierung

KfW-Programm 159 "Altersgerecht Umbauen" (gültig ab 01.10.2012)

Auf der Seite www.kfw.de können sie die aktuellen Fördermöglichkeiten nachlesen.

  • Wir lassen Sie nicht im kalten stehen.

    wir lassen sie nicht im kalten stehen

    24h Kunden- und Notdienst

    Unser Kunden- und Notdienst ist 24h an 365 Tagen im Jahr für Sie einsatzbereit.
    Telefon: (02267) 87 26 30
    Mobil: (0176) 23 70 29 61

  • Eindrücke unserer Arbeiten

    HK-Verteiler MFH

    Heizkreisverteiler in einem Mehrfamilienhaus in Köln

    Heizungsanlage

    Ölbrennwertanlage mit solarer Heizungsunterstützung in Wipperfürth

  • Eindrücke unserer Arbeiten

    Großanlage

    Großanlage in Köln-Höhenberg

    Fußbodenheizung

    Fußbodenheizung in einer Villa in Dabringhausen

  • Eindrücke unserer Arbeiten

    Badmodernisierung

    Wannenanlage in einem Einfamilienhaus in Meerbusch

    HK-Verteiler

    Heizkreisverteiler in einem Mehrfamilienhaus in Köln

  • Eindrücke unserer Arbeiten

    Solaranlage-Mehrfamilienhaus

    Solaranlage MFH

    Solar-Großanlage in Köln zur Heizungsunterstützung und Trinkwassererwärmung über Frischwassermodule

    Instandhaltung

    Instandhaltung

    Sanierung eines 20-Familienhauses in Wipperfürth