HS - Gebäudetechnik - Aktuelles & Blog

blog

Heizung

Sanitär

Erneuerbare Energie

Letzte Blogeinträge

  • Stellenangebot Anlagenmechaniker/in

    Wir sind der starke Partner für Haustechnik. Für uns gilt der Leitsatz "Geht nicht - gibt's...
    Weiterlesen...

  • Außenzapfstellen

    Außenzapfstellen entleeren Aufgrund der in dieser Woche gefallenen Temperaturen und dem...
    Weiterlesen...

Stellenangebot Anlagenmechaniker/in

Wir sind der starke Partner für Haustechnik. Für uns gilt der Leitsatz
"Geht nicht - gibt's nicht!". Qualifikation und "Know-how" - erworben durch Erfahrung,
aber auch durch ständige Weiterbildung - sind unser wichtigstes Kapital. 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 

 

              Anlagenmechaniker (m/w) Sanitär- und Heizungstechnik

für ein unbefristetes Anstellungsverhältnis

Weiterlesen...

Außenzapfstellen

Außenzapfstellen entleeren

Aufgrund der in dieser Woche gefallenen Temperaturen und dem einsetzenden Schneefall möchten wir Sie freundlichst darauf hinweisen, Ihre Außenzapfstelle(n) abzusperren und vollständig zu entleeren, um Rohrbrüche zu vermeiden.

Weiterlesen...

Dichtheitsprüfung

Neues zu der Dichtheitsprüfung

Wie wir aus der Presse erfahren haben, haben sich am 23.10.2012 die nordrhein-westfälischen Koalitionspartnern auf einen neuen Ansatz bei der Inspektion und Sanierung von Hausanschlussleitungen geeinigt: Der Paragraph 61 a des nordrhein-westfälischen Landeswassergesetzes soll gestrichen werden. Einige der Eckpunkte stellen wir Ihnen kurz vor.

Zukünftig werden für private Hausanschlüsse keine Prüffristen festgelegt. In Wasserschutzgebieten müssen Wohnhäuser, die vor 1965 gebaut wurden, bis 2015 die Dichtheit ihrer Anschlussleitungen nachweisen. Industrielle, und gewerbliche Abwasserleitungen, die sich außerhalb von Wasserschutzgebieten befinden, müssen spätestens bis Ende Dezember 2020 die Dichtheit ihrer Abwasserleitungen nachweisen.

Weiterlesen...

Kellerüberschwemmung vermeiden

Wenn der Kanal voll ist

Mit dem Herbst kommt auch die Zeit der Regenschauern, Gewitter und der Wolkenbrüche auf uns zu. Und so ein Wolkenbruch kann dabei schon mal mehr Wasser „schicken“ als der Kanal auf der Straße abführen kann. Dann läuft der Kanal voll – im Extremfall bis auf die Höhe der Straßenoberfläche. Hier tritt das Abwasser über die Kanaldeckel auf die Straße aus und verteilt sich.

In den Abwasserrohren der angeschlossenen Häuser steigt das Wasser dabei genauso hoch an. Sind im Haus Ablaufstellen wie Waschmaschinenabfluss, Ausgussbecken, Gullys oder die Toilette der Kellerbar unterhalb der Straßenebene an die Abwasserrohre angeschlossen, wird es gefährlich. Wie auch beim Kanaldeckel tritt hier so lange Abwasser aus, bis der Keller voll bzw. der Kanal wieder leer ist.

Weiterlesen...

Neue Förderung KWK ab dem 01. April 2012

Die Bundesregierung hat zur Umsetzung ihrer klima- und energiepolitischen Ziele, neuerlich die Förderung von Mini-KWK -Anlagen beschlossen. Wie in den vorangegangenen Förderprogrammen, besteht auch weiterhin kein Rechtsanspruch des Antragstellers auf die Zuwendungen.

Das Programm fördert die Neuinstallation in Bestandsbauten, für die vor dem 01.01.2009 der Bauantrag gestellt oder eine Bauanzeige erstattet wurde. Die Förderungen können z.B. Privatpersonen, freiberuflich Tätige, kleine und mittlere private gewerbliche Unternehmen, Energiedienstleistungsunternehmen, Kommunen und gemeinnützige Investoren beantragen.

Weiterlesen...

Der Heizungs-Check durch den Fachmann

PR-Bild-52-Heizungs-Check-Quelle-VdZNiemand möchte sein Geld verheizen. Und daher ist jedem Hausbesitzer an einer möglichst wirtschaftlich arbeitenden Heizungsanlage sehr gelegen. Die Bewertung des Istzustands einer Heizung wird von uns als Meisterbetrieb der Innung für Sanitär- und Heizungstechnik nach klar strukturierten Vorgaben entsprechend der DIN EN 15378 vorgenommen. Unter die Lupe genommen werden dabei Heizkessel, Rohre und Heizkörper bzw. Heizflächen.

Das genormte Inspektionsverfahren beim Heizungs-Check stellt sicher, dass eine objektive Bewertung erfolgt. Denn es ist im Einzelnen vorgegeben, was bewertet wird und wie schwer welche Mängel ins Gewicht fallen. Dazu werden für Makel Maluspunkte vergeben. Je höher die Minuspunkteanzahl ist, die für einen Bewertungsbereich vergeben werden muss, desto schlechter steht es um die Anlage.

Weiterlesen...

Trinkwasser aus der Leitung

PR-Bild-06-Die Bedeutung des Wassers-Quelle-FV-SHK-NRW prev

Genuss mit Sicherheit

Im täglichen Leben scheint Wasser nichts Besonderes zu sein. Schließlich ist es immer und zu jeder Zeit verfügbar. Wer sich die Hände säubern, baden, duschen oder zum Beispiel einen Kaffee kochen möchte, der weiß: Man braucht nur den Wasserhahn aufzudrehen, um solche Wünsche wahr werden zu lassen. Bei diesen Annehmlichkeiten wird oft vergessen, welche Rolle das Wasser in unserem Leben spielt.

Das wird deutlich, wenn die Wasserversorgung ausfällt: Man kann sich nicht mehr waschen. Die Toilettenspülungen funktionieren nicht mehr und machen diese Einrichtungen unbenutzbar. Auch der Hausputz fällt aus. Geschirr spülen ist ebenfalls nicht mehr möglich. Und wenn es brennt, fehlt es an Löschwasser. Vor allem aber: Viele Lebensmittel lassen sich ohne das Wasser aus der Leitung gar nicht zubereiten.

Weiterlesen...

  • Wir lassen Sie nicht im kalten stehen.

    wir lassen sie nicht im kalten stehen

    24h Kunden- und Notdienst

    Unser Kunden- und Notdienst ist 24h an 365 Tagen im Jahr für Sie einsatzbereit.
    Telefon: (02267) 87 26 30
    Mobil: (0176) 23 70 29 61

  • Eindrücke unserer Arbeiten

    HK-Verteiler MFH

    Heizkreisverteiler in einem Mehrfamilienhaus in Köln

    Heizungsanlage

    Ölbrennwertanlage mit solarer Heizungsunterstützung in Wipperfürth

  • Eindrücke unserer Arbeiten

    Großanlage

    Großanlage in Köln-Höhenberg

    Fußbodenheizung

    Fußbodenheizung in einer Villa in Dabringhausen

  • Eindrücke unserer Arbeiten

    Badmodernisierung

    Wannenanlage in einem Einfamilienhaus in Meerbusch

    HK-Verteiler

    Heizkreisverteiler in einem Mehrfamilienhaus in Köln

  • Eindrücke unserer Arbeiten

    Solaranlage-Mehrfamilienhaus

    Solaranlage MFH

    Solar-Großanlage in Köln zur Heizungsunterstützung und Trinkwassererwärmung über Frischwassermodule

    Instandhaltung

    Instandhaltung

    Sanierung eines 20-Familienhauses in Wipperfürth